Antirassismus für Schulen (Workshop)

Die Antirassismus-Workshops  von Anja Glover für Schulen, Unternehmen und kleinere Gruppen, setzt bei der Frage an, wo rassistisches Denken anfängt. Um sich eigener Denkmuster bewusst zu werden, fragen Anti-Rassismus-Worskshops nach eigenen Erfahrungen.

 

Ich setze mich seit Jahren mit der Vermittlung von Anti-Rassismus auseinander.  Im Workshop gebe ich (weissen) Teilnehmenden die Möglichkeit, über ihre (Vor-) Urteile und ihr Verhalten mehr zu erfahren und zu lernen, was ihr Beitrag sein kann, um in Zukunft ein gleichberechtigtes Zusammenleben zu ermöglichen.

Die Workshops können flexibel und individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmt werden.

Der Workshop vermittelt praktische Trainings-Methoden und erkenntnisreiches Grundlagenwissen rund um das Thema Rassismus. Zudem gibt er hilfreiche Tipps und Methoden, wie das Gelernte praktisch und individuell im Alltag integriert  angewendet werden kann. Der Workshops richtet sich sowohl an Schüler*innen der Primarstufe, als auch Sek I und Sek II. Zudem kann der Workshop auch für das Lehrpersonal gebucht werden.

Für Angaben betreffend Ablauf und Inhalt, melde dich bitte per E-mail bei mir:

Kontakt

„Mein persönliches Highlight war im Workshop Anti-Rassismus zu sehen wie gut manche dagegen kämpfen und auch etwas dafür tun. Trotzdem war es auch gut zu merken, dass man nicht alle Seiten des Rassismus kennt.“

Schülerin, 3. Sekundarstufe